Neue Geräte für die Metzgerei

Neue Geräte für die Metzgerei

Dieses Schuljahr konnten für die Metzgerei der Karl Arnold Schule zwei wichtige Anschaffungen getätigt werden. Neben den neuen Zerlegetischen gibt es nun auch eine pneumatisch betriebene Dosenverschlussmaschine. Die Schüler sind von den Zerlegetischen sehr begeistert, denn diese können individuell auf die Größe der Schüler eingestellt werden. „ Jetzt ist es viel angenehmer zu arbeiten“, sagt Florian Held, der wie seine Mitschüler gerade ein Rinderhinterviertel zerlegt hat. Auch die neue Dosenverschlussmaschine war eine wichtige Investition. Nun können die Schüler unter besten Sicherheitsvorkehrungen ihre selbstgemachten Dosenprodukte verschließen. Das Gerät funktioniert nur, wenn beide Hände jeweils einen Knopf gedrückt halten. Herrn Blankenhorn, technischer Fachlehrer, ist es in seinem Fachunterricht besonders wichtig, dass die Schüler mit der neuesten Technik vertraut sind, denn nur so können sie zu kompetenten Fachkräften ausgebildet werden.