Die Geheimnisse des Biberacher Fachwerks

Nicht, dass die Baulehrer an der KAS kein fundiertes Wissen über das Thema Fachwerkbau hätten, schließlich ist es wichtiger Ausbildungsinhalt im Zimmererhandwerk und wird auch in der Maurer- und Bauzeichnerausbildung in den Grundzügen behandelt. Aber was Bernhard Otto, Leiter der überbetrieblichen Ausbildung am Holzbau-Bildungszentrum Biberach den Baulehrern am 22.11.2016 an Detailinformationen über den wissenschaftlichen Stand der Fachwerkforschung berichten und gleich anschließend bis in die Nacht an Biberacher Beispielen zeigen konnte, das hatte doch für die Teilnehmer einen hohen Informationsgehalt. Es konnte so manche in Information aus Fachbüchern revidiert, so manche Eigenart regionalen Bauens herausgearbeitet werden. Dieser Nachmittag kann mit gutem Recht als weiterer Baustein in der sehr guten Zusammenarbeit zwischen Holzbau-Bildungszentrum Biberach und KAS gewertet werden.