Berufsschule Elektrotechnik, Mechatronik, IT-Berufe

Die Karl-Arnold-Schule unterweist Schüler im Berufsfeld Elektrotechnik in den Berufen

In allen Berufen wird nach neuesten fachlichen und pädagogischen Konzepten unterrichtet, d.h. unter anderem, es wird in allen Ausbildungsstufen projektorientiert nach Lernfelder unterrichtet.

Unterricht

Der Berufsschulunterricht umfasst 12 Wochenstunden, die in Teilzeit organisiert sind, d.h. regelmäßig ein Berufsschultag pro Woche und alle 14 Tage ein zusätzlicher Berufsschultag. Die Dauer des Schulbesuchs ist abhängig von der Ausbildungsdauer des jeweiligen Ausbildungsberufs (2, 3 oder 3,5 Jahre).

Voraussetzungen

  • Ausbildungsvertrag

Abschluss

  • Berufsschulabschluss
  • HWK-Gesellenbrief bzw.
  • IHK-Prüfungszeugnis

Anmeldezeitraum

  • jederzeit
Anmelden

Informationen zu den Ausbildungsberufen

Mechatroniker

Elektroniker für Betriebstechnik

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

Elektroniker für Geräte und Systeme

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker Systemintegration

IT-Systemelektroniker

Industrieelektriker - Betriebstechnik

Industrieelektriker - Geräte und Systeme